LOKAL ONLINE-SHOPPEN DAS BONNER PILOTPROJEKT ALLYOUNEEDCITY

Vortrag/Diskussion
Datum: Mittwoch, 7. März 2018 18:00

Ort: VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49 Mülheimer Platz 1 53111 Bonn  |  Stadt: Bonn, Deutschland

Bis zur Mitte des nächsten Jahrzehnts könnte ein Fünftel des Einzelhandelsumsatzes online gemacht werden. Dies hat deutliche Auswirkungen auf die deutschen Innenstädte. Pünktlich zu Beginn des letztjährigen Weihnachtsgeschäfts ging in Bonn unter der Federführung von Deutsche Post DHL das Pilotprojekt AllyouneedCity an den Start, das die Geschäfte der Innenstadt mit dem E-Commerce versöhnen soll. In einem digitalen Schaufenster präsentieren sich mehr als 90 Bonner Händler, bei denen man von zu Hause shoppen kann, die aber auch anbieten, die Einkäufe aus dem Laden nach Hause zu liefern, damit man nach dem Bummel noch unbeschwert Museum, Café oder Kino besuchen kann. Claudia Justen, Geschäftsführerin der Wunderbar in der Bonner Friedrichstraße, und Thomas Kempkes, DHL-Projektleiter von AllyouneedCity berichten über die Entstehungsgeschichte von AllyouneedCity und ihre Erfahrungen nach den ersten Wochen mit dem Portal. Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen.

 

 

Karte


 

Alle Daten


  • Mittwoch, 7. März 2018 18:00

Powered by iCagenda