FLUCHT INS BETONGOLD DROHT DEUTSCHLAND EINE IMMOBILIENBLASE?

Vortrag/Diskussion
Datum: Dienstag, 6. März 2018 18:00

Die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland steigen seit dem Jahr 2010 deutlich an. Zum einen hat die Wohnungsnachfrage stark zugenommen, mit der die Ausweitung des Angebots bislang nicht Schritt hielt. Zum anderen dürften Sonderfaktoren wie das außerordentlich niedrige Zinsniveau eine Rolle spielen. Dabei kam es vor allem in den Großstädten zu einer markanten Verteuerung von Wohnraum. Dort liegen die Preise für Wohnimmobilien aktuell teilweise über ihrem angemessenen Niveau. Die Veranstaltung bietet eine Einschätzung der Entwicklung am deutschen Immobilienmarkt auf Basis der Analyse der Bundesbank. Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen.

 

 

Alle Daten


  • Dienstag, 6. März 2018 18:00

Powered by iCagenda